Zimmer - Auberge de la Chaloire 2019

"Chambres et Table de Qualité"
1998 - 2019
menu
Auberge de la Chaloire
Aller au contenu
Die Zimmer
Unsere personalisierten und entspannenden Zimmer strahlen die warme Atmosphäre eines auf dem Land gelegenen Gasthauses aus.

Starke Punkte

* sehr gute Bette (2m lang),
* Doppelverglasung,
* Verdunkelungsvorhänge und Rollläden
* zusätzlicher Sonnenschutz mit Außenjalousien,
* gute Beleuchtung (auch zum Lesen!),
* mindestens 6 Steckdosen,
* freie Sicht auf die schönen Hügel des Morvan,
* Kostenloses WIFI,
* privates Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Toiletten und Willkommensprodukten
* Trinkwasser aus natürlichen und hochwertigen Quellen unserer Umgebung,

* ein ruhiges Familienzimmer im zweiten Stock, das eine Familie bequem unterbringen kann
  von 4 Personen und einem Baby,


und auch noch

* Föhn (auf Anfrage, frei zur Benützung),
* Eisentisch und Eisen (auf Anfrage, frei zur Benützung),
* Kinderbad, Spielmatten, Babyphone, Kinderstühle usw. für die Kleinen (auf Anfrage, frei zur       
  Benützung),
* beeindruckendes Angebot an touristischen Dokumentationen in 4 Sprachen,
* Ladekabel für Tablets, Mobiltelefone usw. (auf Anfrage, frei zur Benützung),
* Adapter für Steckdose (auf Anfrage, frei zur Benützung),
* willkommen süßigkeiten,



Gîte / Ferienhaus
Seit 2007 sind wir die Besitzer eines sehr schönen,
vollständig renoviertes Ferienhauses*** für 6 Personen
(4 Erwachsenen und 2 kleine Kinder) das wir zur Vermietung anbieten.
Das Haus verfügt über mehrere geräumige Schlafzimmer, zwei Badezimmer mit Dusche,
WC, Waschbecken, Heizung und eine sehr gut ausgestattete Küche.
'La maison de JuJu' befindet sich in La Bussière (Anost), 3 km vom Hotel entfernt.
Ausstattung: kostenloses WLAN, HIFI- und TV-Installation, Computer, Waschmaschine, Heizung in allen Bereichen, Holzofen, Parkplatz für 2 Autos, Garten, Terrasse.
Möchten Sie mehr wissen, klicken sie auf das Photo bitte.




Behinderte Gäste sind herzlich willkommen. Leider erlauben uns die technischen und architektonischen Bedingungen unseres Gebäudes nicht, Gäste im Rollstuhl zu empfangen
(teilweise durch die Antike unseres Gebäudes verursacht).
In Autun gibt es mehrere Hotels, die für Gäste im Rollstuhl ausgestattet sind.
Retourner au contenu